Am 17.Juli 2009 führte eine Gruppe von Latein-Schülerinnen aus den 7. Klassen in der prächtig dekorierten Aula ein Theaterstück in lateinischer Sprache auf.

Ihre Lateinlehrerin Karin Mengele hatte es einstudiert und war stolz auf die Mädchen, die bereits im zweiten Lernjahr mit der lateinischen Sprache so virtuos umgehen konnten.

Im Anschluss daran wurde den zahlreichen Zuschauern eine besondere Modenschau geboten. Karin Mengele moderierte.

Auf dem Catwalk präsentierten Models bezaubernde Outfits aus dem "Alten Rom".

Auch diese Veranstaltung bereicherte die "Günzburger Römertage 2009". Am Tag zuvor hatten fünf Abiturientinnen ihre Facharbeiten vorgestellt, die sie im Leistungskurs bei ihrem Kursleiter Peter Baumer angefertigt hatten.

Die Themen waren: Wagenrennen, römische Tempel, mächtige Frauen in Rom und römisches Theater.

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------