Am 29. Januar 2010 fand in unserer Schule anlässlich des 400jährigen Gedenktags Maria Wards ein Maria-Ward-Tag mit Gottesdienst und Festakt statt.

OStDin i.K. Frau Weltz stellt Fragen, die Maria Ward und unsere Schule verbinden

 

Oberin Schwester Clementine spricht von weggehen und einen Weg gehen

 

StRin i.K. Frau Bayer-Kulle (MAV-Vorsitzende) hinterfragt den Namen der Schule und stellt Beziehungen zu Maria Ward her

 

Zum Schluss gabs noch ein Musikstück "The Rose", vorgetragen vom Oberstufenchor

 

Diesem Tag vorangegangen waren morgendliche Präsentationen zum Werk und Leben Maria Wards.