Am 2. April 2011 fand unser Tag der offenen Tür statt. Das Wetter war herrlich und die Besucher waren zahlreich. Unsere Mädchen hatten auch einiges zu bieten.

 

In einer Spielstraße...

 

musste man sein Können...

 

...unter Beweis stellen.

 

Auch Väter...

 

...fanden an unserer Geomtrie- und Quizshow gefallen.

 

Das Origami-Froschweithüpfen...

 

...machte allen Spaß.

 

In der Druckwerkstatt...

 

...wurde gearbeitet.

 

Die 8a hatte sich einen Rummelplatz der Denker ausgedacht.

 

Ein Märchen...

 

...führte die 5b auf.

 

Hier sollte ein Goldschatz gefunden werden!

 

Natürlich sorgte "Mary Roxx"...

 

...für Stimmung in der Aula.

 

Die Besucher ließen es sich bei Kaffee und Kuchen auf unserer schönen Terrasse gut gehen.

 

Die Klasse 10b war für den Verkauf der Kuchen verantwortlich,

 

Ein "Wesen aus dem Ei" wurde von den Klassen 6ab vorgestellt.

 

Den "Ehemaligen" hat es bei uns auch gut gefallen.

 

In der Aula wurde eine Kostprobe des Musicals "Ausgetickt" gezeigt.

 

In lateinischer Sprache...

 

...wurde eine Verwechslungskomödie...

 

...von den Klassen 6ab präsentiert.

 

Ein Höhepunkt war die Sportvorführung in der Aula.

 

Am Stufenbarren...

 

...war höchste Konzentration gefordert.

 

Die Pyramide der Turnerinnen war ihr Schlusspunkt.

 

Den Abschluss bildeten die Tänzerinnen,...

 

die mit turnerischen Elementen...

 

... die tolle Veranstaltung beendeten.

 

All Denjenigen sei Dank, die zu dem Gelingen des Tags der offenen Tür an unserer Schule beigetragen haben!